Über uns
News
Ronja
Rüde Bruno 2012/13
Rüde Spike 2010
Welpenfotos 2013
Welpenfotos 2012
Welpenfotos 2010
Unsere Halbstarken
Die werdende Mama
Familie Slapfield
Wurfplanung
Unsere Partner
Kontakt
Gästebuch
10 Bitten des Hundes
Buchtipps
Forum



 

Herzlich Willkommen auf der Seite unserer Hundezucht der Familie Belger-Meineke !

 

 Ronja

 

 

 

 

                           

 

 

Wie alles Begann ......

 

Vor vielen Jahren, meine beiden Söhne waren noch in der Grundschule, hatte ich den Wunsch, unser Familienleben durch einen Hund zu bereichern. Da stellte sich die Frage, welche Rasse denn am besten dafür geeignet wäre. So informierte ich mich über die verschiedenen Hunderassen und kam zu dem Entschluss, dass ein Labrador, der ein ausgesprochener Familienhund ist, die beste Entscheidung wäre.

Und wie es das Schicksal wollte, zufällig rief mich eine Freundin an und sagte, es gäbe einen Wurf blonder Labbi-Welpen. So reisten wir beim Züchter an und waren vom Anblick der süßen kleinen Knäuel so fasziniert, dass wir kurz darauf mit dem kleinen Labbi-Mädchen Sandy nach Hause fuhren.

Es war eine spannende Zeit mit dem kleinen Hundchen, wir gewöhnten uns recht schnell aneinander und liebten dieses kleine Wesen von Anfang an ....... Auch wenn sie allerlei Unfug in den ersten Monaten anstellte. So waren meine Blumenzwiebeln schneller wieder ausgebuddelt, als ich sie gepflanzt hatte, der Korb mit den Wäscheklammern war ständig ausgekippt und der Inhalt im ganzen Haus und Garten verteilt, einige Exemplare unsere Schuhe vielen ihr zum Opfer ( die guten italienischen !!! ) und die Holztreppe war für unsere „Sandy“ der ideale Kauknochen, ebenso die Ecken und Griffe unseres Dielenschrankes. Doch sie lernte schnell, was sie durfte und was nicht und wurde für uns ein toller Spielgefährte und bester Kumpel, ein treuer Freund ihr ganzes Hundeleben lang. Leider ging sie eines Tages von uns und wir waren untröstlich, es war ein großer Verlust für uns. Wir vermissten sie sehr, die Geräusche, wenn sie durchs Haus tappste und sie sich in ihr Körbchen legte,  die überschwengliche Begrüßung am Morgen, die Spaziergänge mit ihr und den Abdruck der Hundenase an der Terrassentür.

 Etwas musste geschehen .......

So fuhren wir nur mal schauen bei unserem Züchter und siehe da !!! , es waren 11 knuddelige Welpen in der Box. Unsere Herzen machten einen Hüpfer vor Freude und so kam es, dass aus dem „nur mal schauen ", ein     „ wir nehmen eine Welpe mit“, wurde. Unsere kleine Ronja setzte sich vor unsere Füße und hat sich auf diese Art uns ausgesucht. Sie ist so entzückend gewesen mit ihrem kleinen dicken Babybauch und ihrer Art uns die Schnürbänder unter den Hosenbeinen hervor zu ziehen. Nun haben wir sie seit zweieinhalb Jahren und haben wieder einen tollen verlässlichen, intelligenten und liebenswerten Hund und Freund und haben ganz viel Spaß zusammen. Ob es beim Spazieren gehen, beim Schwimmen oder Kuscheln und Spielen ist. Es ist einfach toll mit ihr !

 

FROM THE SLAPFIELD, ein ungewöhnlicher Zwingername, der so  entstand:

Mein Sohn Jan und ich saßen zusammen und überlegten, wie wir den Zwinger nennen könnten. Da es sich beim Labrador um eine Hunderasse englischen Ursprungs handelt, hielten wir eine englische Bezeichnung passend. So übersetzten wir ganz "frei" unseren Straßennamen und setzten für das Wortteil "Schlag"(ackern) "SLAP" (field)ein. Das gefiel uns deshalb so gut, da mein Sohn in dem "Percussiontrio" mit dem Namen NOVASLAP die Trommeln und Co. am "Einkaufswagen" zum Vibrieren bringt . So hatten wir eine Verbindung geschaffen, die uns sehr gut gefiel.

2010 war es dann so weit. Ronja, unsere süße blonde Labradorhündin und Spike, ein toller schokobrauner Labradorrüde hatten geheiratet! Spike und Ronja stammen aus erstklassiger Zucht und errangen auf Ausstellungen hervorragende Titel.Beide Hunde sind Mitglied im DRC und besitzen Ahnenpässe mit eingetragener Zuchttauglichkeit.

In unserer liebevollen Familienzucht erblickten 6 süße Welpen im April 2010 das Licht der Welt.

Die Babys sind wunderbare Hunde geworden, die „ihren Menschen“ ganz viel Freude bereiten.

Nun erwarten wir die nächste kleine Rasselbande von Bruno und Ronja im März 2012 und lassen uns von den  Babys gern wieder verzaubern. Wir haben lange Ausschau gehalten nach einem passenden blonden Rüden, und die Mühe hat sich gelohnt !

Bruno ist ein toller Hund mit rassetypischen Merkmalen. Er hat eine sportlich-kräftige Statur, einen sehr schönen Kopf und eine kräftige "Otterrute".

Er hat hervorragende Titel auf vielen Ausstellungen errungen, ist Mitglied im DRC und besitzt einen Ahnenpass mit eingetragener Zuchttauglichkeit. 

Viel Vergnügen beim betrachten seiner Fotos und erliegen Sie seinem Charme... 

Labradorzucht from the slapfield
antjezfa@web.de / 05321-33 41 47